Salzburger Wirtschaft_24.10.2019