Das war die Kinderstadt „Mini Salzburg“ 2015

Die Metallwerkstatt und die Ingenieurwissenschaften begeistern die Teilnehmer der Kinderstadt "Mini-Salzburg".

Drei Wochen hindurch haben durchschnittlich tausend Kinder pro Tag die Kinderstadt „Mini-Salzburg“ besucht. Die Salzburger Industrie, die Plattform der Industriellenvereinigung (IV) und der Wirtschaftskammer Salzburg – Sparte Industrie, war heuer zum zweiten Mal in der Spielstadt vertreten, um Kindern von sieben bis 14 Jahren die Welt der Industrie näher zu bringen.

Die Sparte Industrie veranstaltete auch heuer wieder gemeinsam mit der IV Salzburg und der Fachhochschule Salzburg die Station „Metallwerkstatt und Ingenieurwissenschaften“. Dabei können Kinder selbst Werkstücke herstellen, von selbst gestalteten Eheringen über Adressschilder bis zu Fotorahmen. Sogar eine „Lehrabschlussprüfung“ kann absolviert oder das Studium der Ingenieurwissenschaften in Angriff genommen werden.

Die Metallwerkstatt wurde auch in diesem Jahr durch die großzügige Unterstützung der Salzburger Aluminium AG ermöglicht, die Werkstoffe für die Metallbearbeitung zur Verfügung gestellt hat.

An 55 Stationen können Kinder in unterschiedlichen Bereichen in die Welt der Erwachsenen hineinschnuppern. Sie können unter anderem ein Unternehmen gründen, studieren, als Journalist arbeiten oder sich als Politiker versuchen. „Am schönsten finde ich, dass die Erwachsenen sich nicht einmischen dürfen“, sagt etwa Josef, einer der Teilnehmer der Kinderstadt.



Kontaktinformation

Monika Santner

Referentin, Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Salzburg
-

T. 0662/8888-310

E. msantner@wks.at





Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück