Lehrstellenförderung jetzt online

Mit dem neuen „LehreOnlineService“ (LOS) können Anträge zur Lehrstellenförderung ab sofort auch elektronisch eingereicht werden.

Mit dem neuen „LehreOnlineService“ (LOS) können Anträge zur Lehrstellenförderung ab sofort auch elektronisch eingereicht werden.

„Damit wird den Lehrbetrieben nicht nur die Bearbeitung erleichtert, indem sie beispielsweise wiederkehrende Daten wie Kollektivverträge oder Bankverbindungen speichern können, sie haben auch einen ständigen Überblick über bereits gestellte und ausbezahlte Anträge. Darüber hinaus sparen sie sich Portokosten und vermeiden das Risiko, dass auf dem Postweg etwas verloren geht“, erläutert Dr. Axel Lohinger, Leiter der Förderstelle „Lehre.Fördern“ in der WK Salzburg.

Wie funktioniert das LehreOnlineService? Die Online-Antragstellung ist mit dem „WKO-Benutzerservice“ verknüpft. Antragsteller können als angemeldeter Administrator der „WKO-Benutzerverwaltung“ unter https://los.wko.at mit dem Benutzernamen und Passwort ihres Benutzerkontos einsteigen oder die Berechtigung (eingeschränkt auf den Aufgabenbereich „Lehre“) an ihre Sachbearbeiter vergeben. Informationen zum Erhalt der Administratorenrechte findet man unter wko.at/benutzerverwaltung bzw. über die Telefonhotline 0800 221 221 oder E-Mail: benutzverwaltung@wko.at

In der persönlichen Förderbox finden Lehrbetriebe dann die vorausgefüllten Anträge zur Basisförderung, Erwachsenenlehre sowie ausgezeichnete und gute Lehrabschlussprüfungen, die sie wie bisher mit den erforderlichen Daten ergänzen und sofort retournieren können. Für alle anderen Förderarten gibt es die entsprechenden Antragsvorlagen. Ausbezahlte Förderungen bzw. Förderzusagen können für das Belegwesen jederzeit abgerufen werden. „Die elektronische Antragstellung ist für uns eine enorme Arbeitserleichterung. Lehrlingsdaten wie Lehrvertragsnummer oder Sozialversicherungsnummer werden automatisch aus der Lehrvertragsdatenbank online übernommen“, freut sich Mag. Werner Tiefenthaler, Personalchef bei der Schwingenschlögel GmbH in Eugendorf. „Darüber hinaus sind jetzt sämtliche Förderanträge in unseren Standorten auf Knopfdruck abrufbar.“

Weitere Informationen in der WKS, Marina Falterbauer, Tel. 0662/8888, DW. 355, E-Mail: mfalterbauer@wks.at

 



Kontaktinformation

Marina Falterbauer

WKS Lehrlingsförderung
-

T. 0662 88 88 355

E. mfalterbauer@wks.at





Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück