i-star Pongau 2017

Bereits zum 11. Mal lief die i-star Pongau in St. Johann über die Bühne!

Die Wirtschaftskammer – Bezirksstelle Pongau in Kooperation mit der Sparte Industrie in der WKS und der Industriellenvereinigung Salzburg veranstalteten am 23. Oktober bereits zum elften Mal ihre Ausbildungsinitiative „i-star“.

 Unter dem Motto: „Ich bin ein Star – Mit Lehre zum Erfolg“ nutzten mehr als 500 SchülerInnen der 3. und 4. Klassen von Hauptschulen und Polytechnischen Schulen des Pongaus und der Nachbarbezirke sowie Schüler aus AHS, Handels- und Fachschulen die Möglichkeit, sich über die Aus- und Weiterbildungen in führenden Betrieben der Region zu informieren.

 Die Jugendlichen erhielten außerdem in ungezwungener Atmosphäre bei Präsentationen dieser Ausbildungsbetriebe Informationen über die Karrieremöglichkeiten in der Branche. Die Infoveranstaltung wurde auch genutzt, um jungen Menschen technische Lehrberufe schmackhaft zu machen. Ein besonderes Augenmerk galt den Mädchen. Dazu berichteten in der Talkrunde weibliche Lehrlinge von ihren positiven Erfahrungen. Die Schülerinnen konnten anschließend die Unternehmen im Rahmen von Betriebsbesuchen näher kennenlernen.

Zehn Industriebetriebe nützten die Gelegenheit, um bei i-star Kontakte mit potenziellen neuen Lehrlingen zu knüpfen.

 Der Stellenwert der Berufsinformationsmesse ist bei den Betrieben sehr hoch. Jedes Jahr nehmen zwischen neun bis elf Betriebe an der Pongauer Berufsinformationsveranstaltung für Industrie-Lehrberufe teil.

 

„Für uns ist ‚i-star‘ eine sehr wichtige Werbeveranstaltung für die Lehrausbildung. i-star bietet die ideale Möglichkeit, an einem Tag mit einer großen Anzahl von Jugendlichen aus der Region in Kontakt zu treten und diese für die Lehre zu begeistern. Denn die Lehre ist bei uns nach wie vor ein erfolgreicher Weg in eine erfolgreiche Zukunft“, betont Vanessa Kneissl, Personalleiterin der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH.

 

 „Gerade in unserem Bezirk sind herausragende Industrieunternehmen und Gewerbebetriebe angesiedelt, die tolle Möglichkeiten bei der Berufswahl eröffnen. So gesehen stimmt der bekannte Spruch aus der Werbung für den Pongau auf alle Fälle: Karriere mit Lehre“, ist auch KommR Mag Hans Scharfetter, Obmann der WKS-Bezirksstelle Pongau überzeugt.

 

Am Abend besuchten rund 300 interessierte Eltern mit ihren Kindern die Veranstaltung und konnten die i-star Betriebe der Region kennenlernen und sich über „Lehre mit Matura“ und den „Talente Check“ informieren. Das Angebot reichte vom „Fixieren eines Schnuppertages in einem Industriebetrieb“ bis zu Informationen von Personalchefs über die richtige Bewerbung.

 „Mit ‚i-star‘ bieten wir sowohl Eltern als auch Jugendlichen ein Forum zur leichteren Orientierung bei der Berufswahl. Aber nur durch die Unterstützung durch Pongauer Lehrbetriebe und zahlreicher Partner konnte diese Veranstaltung bereits zum elften Mal durchgeführt werden“, resümiert Regina Nussbaumer von der WKS-Bezirksstelle Pongau.

 

Starke Partner aus der Region

 Die Projektpartner von „i-star“ sind führende Unternehmen der Region (Alba, Amari, Atomic, Eisenwerk Sulzau-Werfen, Eurofunk Kappacher, Glas Gasperlmair, Liebherr, ÖBB, SAG und Salzburg AG) sowie AMS, TAZ Mitterberghütten, WIFI und Landesschulrat Salzburg Bildungsregion Pongau.



FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
FotoPerfect St.Johann i.Pg. +43 664 5252300 www.fotoperfect.at
Kontaktinformation

Mag. Monika Santner

Referentin, Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Salzburg
-

T. 0662 88 88 310

E. msantner@wks.at




Mag. Christina Amann-Winter

Referentin Bildung, Industriellenvereinigung Salzburg
-

T. 0662 872266 74

E. christina.amann@iv.at





Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück