12. August. 2015

SPICI

Warum Physik, Chemie, Biologie und Mathematik? Jugendliche erkennen, wo und wie die in der Schule vermittelten Lehrinhalte in der Industrie praktische Anwendung finden.

Warum Physik, Chemie, Biologie und Mathematik? Jugendliche erkennen, wo und wie die in der Schule vermittelten Lehrinhalte in der Industrie praktische Anwendung finden. In Arbeitsstationen werden sie selbst aktiv und kommen mit TechnikerInnen ins Gespräch.

SPICI – Success Stories about Professions in Cool Industries

 

Diese aktive Form der Betriebserkundung ermöglicht den SchülerInnen die Umsetzung naturwissenschaftlichen Wissens in die Praxis kennen zu lernen, die Industrie als attraktiven Arbeitsgeber und die forschende und produzierende Tätigkeit in einem technischen Betrieb als spannendes Berufsfeld zu entdecken. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist dabei die Einbindung von Mädchen und Frauen.



Zielgruppen


Kontaktinformation

Mag. Christina Amann-Winter

Referentin, Industriellenvereinigung Salzburg
-

T. +43-662-87 22 66-77

E. c.amann@iv-net.at






Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aktuelles. Aktuelles

Zurück