0/416

Binderholz Bausysteme GmbH

Holzindustrie

Adresse

Solvay-Halvic-Straße 46

5400 Hallein
tennengau

ca. 100 Mitarbeiter am Standort

rund 400 Mitarbeiter in Salzburg

rund 1500 Mitarbeiter in Österreich

rund 5000 Mitarbeiter weltweit

Allgemeine Informationen

Europas Marktführer für Massivholzprodukte und innovative Baulösungen

Hinter dem Markennamen binderholz steht die Familie Binder. Leidenschaft für Holz und unternehmerisches Engagement sind Binder Philosophie. Vision, Innovation, Mut und große Einsatzbereitschaft aller Mitarbeiter machen binderholz zu einem verlässlichen Komplettanbieter rund um das Thema Holz. Franz Binder senior hat in den fünfziger Jahren seine Leidenschaft für Holz zum Beruf gemacht. Diese Leidenschaft lebt die Familie Binder bereits in der dritten Generation.

binderholz produziert durchdachte Lösungen aus massivem Holz. Der verantwortungsvolle Umgang mit unserem wunderbaren Rohstoff, vom Setzling bis hin zur vollständigen Verwertung nach dem Zero-Waste Prinzip, garantiert hochwertige Massivholzprodukte und Biobrennstoffe. Die Massivholz-Produktpalette reicht von Schnittholz, Profilholz, ein- und mehrschichtig verleimten Massivholzplatten, Brettschichtholz bis hin zu binderholz Brettsperrholz BBS. Hinzu kommen Produkte für den Do-it-yourself Bereich wie Gartenholz, Konstruktionsholz und Vielzweckplatten. In der Produktion anfallende Resthölzer werden zu Biobrennstoffen, Ökostrom, Pressspanpaletten und Pressspanklötzen verarbeitet.

Neben dem Stammhaus in Fügen, Österreich zählen 28 weitere Standorte zum Unternehmen binderholz. An fünf österreichischen, fünf deutschen, vierzehn britischen, einem lettischen, zwei finnischen sowie zwei US-amerikanischen Standorten teilen rund 5.000 MitarbeiterInnen ihre Leidenschaft für Holz.

 

Was wir produzieren

Vertriebs- und Technikbüro binderholz Brettsperrholz BBS

Wann kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten in Berührung

Massivholzbauten

Innovation, Forschung und Umwelt

Kooperationen mit Forschungseinrichtungen:

diverse Schulen und Hochschulen; u.a. FH Kuchl, Holztechnikum Kuchl, FH Rosenheim


Umweltverantwortung:

Der Rohstoff Holz wird zu 100% nach dem „no-waste-Prinzip“ wertschöpfend verwertet.

 


Sonstige Besonderheiten:

– Individuelle Einarbeitung
– teamorientiertes Umfeld
– innerbetriebliche Weiterbildung
– flexible Arbeitszeit
– kostenlose Parkplätze
– Fahrtkostenzuschuss
– gesunde Mittagsmenüs
– gemeinsame Events und Ausflüge
– erfolgreiche Unternehmensgruppe in Familienbesitz


Job & Karriere

Kontakt:

Wir suchen aktuell Lehrlinge im Bereich:

Im Familienunternehmen binderholz werden schon seit vielen Jahrzehnten Lehrlinge in den Bereichen Holz, Metall, Elektro und Verwaltung erfolgreich ausgebildet. Als ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb genießt die Fachkräfteausbildung einen hohen Stellenwert. Dabei ist es für uns besonders wichtig, dass die Burschen und Mädchen Freude und vor allem Interesse für den gewählten Lehrberuf und angemessene Umgangsformen mitbringen. Mit "Hand, Herz und Hirn" - dem Slogan unseres HT-Imagefilms - prägen unsere angehenden Fachkräfte mit Hausverstand und logischem Denken den Alltag bei binderholz. Bei entsprechender Entwicklung während der Lehre konnten bisher nahezu alle Auszubildenden in eine Festanstellung übernommen werden und ihre Karriere als Fachkraft in der binderholz-Gruppe beginnen.


EDV-Systemtechnik (1) »

Industriekaufmann/-frau (1) »

Prozesstechniker/in (1) »


Wir bieten aktuell folgende Praktika und Abschluss-Arbeiten an:

    abschlussarbeiten-schueler
    Praktika / Abschlussarbeiten

    Bitte melden Sie sich mit einem Themenvorschlag direkt bei unserer Ansprechperson für Bachelor-, Master-, Diplom-, Maturaarbeiten sowie für Praktikumsplätze.



Schnupperlehre-Angebot

Wir bieten Ihnen aktuell folgende Schnupper-Veranstaltungen an:

  • Bautechnischer Zeichner/-in

  • Industriekaufmann/-frau

  • Systemtechnik

  • Prozesstechniker/in

Maximale Anzahl der Lehrlinge pro Woche: 1

Infos zum Schnuppern:

Schnuppern jederzeit möglich - Anfragen bitte telefonisch oder per Mail an Fr. Elisabeth Seidl



Kontaktpersonen:

Was erwarten wir von Ihnen?

Lern- & Leistungsbereitschaft für deinen Beruf
Teamfähigkeit & Verlässlichkeit
Interesse an moderner, industrieller Holzverarbeitung

Was bieten wir Ihnen?

Professionelle Ausbildungsstrukturen mit persönlicher Betreuung
Breit gefächerte Ausbildungsmöglichkeiten in jedem Lehrberuf
Lehre mit Matura, bei Wunsch & Eignung
Persönlichkeitsbildende & fachbezogene Zusatzausbildungen
Standortübergreifende Lehrlingsevents & Ausflüge
Leistungsbezogenes Prämiensystem

Der Lehrbeginn ist der 07. August 2023 (bei Bedarf auch früher möglich)

Möglichkeiten, das Unternehmen kennenzulernen

Schnupperlehre; Schulexkursionen; Individuelle Besichtigung (gerne auch mit den Eltern); Vorträge an Schulen

Betriebsbesichtigungen für Schüler oder Exkursionen:

Nach rechtzeitiger, telefonischer Voranmeldung bei Frau Elisabeth Seidl kann unser Vertriebs- und Technikbüro (keine Produktion) jederzeit besichtigt werden.


Success-Stories

  • 49168085012_19d1956ece_o

    Binderholz ist Salzburgs Bester Lehrbetrieb 2019, MMag Alois Gruber, Leitung Aus- und Weiterbildung - Elisabeth Seidl, Lehrlingsausbilderin Hallein
    " "

    Mehrarrow