0/408

DRÄXLMAIER Group – EKB Elektro- u. Kunststofftechnik GmbH

Elektro- und Elektronikindustrie Fahrzeugindustrie

Adresse

Industriezeile 1-3
5280 Braunau am Inn
flachgau

750 Mitarbeiter am Standort

ca. 75 000 Mitarbeiter weltweit

Allgemeine Informationen

WE CREATE
CHARACTER

Wir beliefern weltweit Premium-Fahrzeughersteller mit komplexen Bordnetz-Systemen, zentralen Elektrik- und Elektronik-Komponenten, exklusivem Interieur sowie Batteriesystemen für die Elektromobilität. Die Kombination der Kernkompetenzen Interieur, Elektrik, Elektronik und Batteriesysteme macht DRÄXLMAIER einzigartig in der Branche.

Was wir produzieren

Aus Liebe
zum Automobil


Der Name DRÄXLMAIER steht für die Liebe zum Automobil und die Begeisterung für Innovationen. Dieser Spirit spiegelt sich in jedem einzelnen Produkt der DRÄXLMAIER Group wider: im exklusiven Interieur, in komplexen Hochvolt-, 48-Volt- und Niedervolt-Bordnetzen, in intelligenten Elektronik-Komponenten oder in zukunftsweisenden Hochvolt- und Niedervolt-Batteriesystemen.

Wann kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten in Berührung

Innovationspartner
der Automobilindustrie


Als Spezialist für innovative Bordnetz-Systeme, Batteriesysteme, moderne Elektrik- und Elektronik-Komponenten und exklusive Interieure begleitet DRÄXLMAIER Premium-Automobilhersteller wie Audi, BMW, Jaguar, Land Rover, Maserati, Mercedes-Benz, MINI, Porsche, Rolls-Royce und VW im gesamten Entstehungsprozess – von der allerersten Idee bis hin zur sequenzgenauen Anlieferung.
Die DRÄXLMAIER Group ist seit Jahrzehnten ein verlässlicher Partner der internationalen Automobilindustrie und gehört zu den Technologieführern im Premiumsegment.

Job & Karriere

Kontakt:

Wir suchen aktuell Lehrlinge im Bereich:

Kunststofftechnik (2) »

Metallbearbeitung (1) »

Metalltechnik - Werkzeugbautechnik (2)

Mechatronik - Fertigungstechnik (3)

Prozesstechniker/in (2) »


Wir bieten aktuell folgende Praktika und Abschluss-Arbeiten an:

    abschlussarbeiten-schueler
    Erfassung prozessrelevanter Daten im Bereich Kunststoffspritzguss

    abschlussarbeiten-schueler
    Datenbank Spritzgusswerkzeuge



Schnupperlehre-Angebot

Wir bieten Ihnen aktuell folgende Schnupper-Veranstaltungen an:

  • Kunststofftechnik

  • Mechatronik

  • Metallbearbeitung

  • Metalltechnik - Werkzeugbautechnik

  • Prozesstechniker/in

Maximale Anzahl der Lehrlinge pro Woche: 6

Kontaktpersonen:
Schnupperwochen:
  • KW 42  18. - 22.10.2021

  • KW 43  25. - 29.10.2021

  • KW 44  01. - 05.11.2021

  • KW 45  08. - 12.11.2021

  • KW 46  15. - 19.11.2021

  • KW 47  22. - 26.11.2021

  • KW 48  29. - 03.12.2021

  • KW 49  06. - 10.12.2021

  • KW 50  13. - 17.12.2021

  • KW 51  20. - 24.12.2021

  • KW 52  27. - 31.12.2021

  • KW 1  03. - 07.01.2022

  • KW 10  07. - 11.03.2022

  • KW 11  14. - 18.03.2022

  • KW 12  21. - 25.03.2022

  • KW 13  28. - 01.04.2022

  • KW 14  04. - 08.04.2022

  • KW 15  11. - 15.04.2022

  • KW 16  18. - 22.04.2022

  • KW 17  25. - 29.04.2022

  • KW 18  02. - 06.05.2022

  • KW 19  09. - 13.05.2022

  • KW 2  10. - 14.01.2022

  • KW 20  16. - 20.05.2022

  • KW 21  23. - 27.05.2022

  • KW 22  30. - 03.06.2022

  • KW 23  06. - 10.06.2022

  • KW 24  13. - 17.06.2022

  • KW 25  20. - 24.06.2022

  • KW 26  27. - 01.07.2022

  • KW 27  04. - 08.07.2022

  • KW 28  11. - 15.07.2022

  • KW 29  18. - 22.07.2022

  • KW 30  25. - 29.07.2022

Was erwarten wir von Ihnen?

Handwerkliche Begabung und technisches Verständnis sind sehr wichtig für die Berufsausbildung bei uns.

Was bieten wir Ihnen?

Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen Industriebetrieb. Bei uns werden nicht nur die fachspezifischen Inhalte geschult, sondern auch überbetriebliche Ausbildungsinhalte wie soziale Kompetenzen, Methodenkompetenz, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und Projektmanagement.

Möglichkeiten, das Unternehmen kennenzulernen

Ganz individuell bieten wir Schnuppermöglichkeiten nach telefonische Vereinbarung in den unterschiedlichen Berufsgruppen an.

Betriebsbesichtigungen für Schüler oder Exkursionen:

Nach terminlicher Absprache können Schülergruppen (max. 25 Schüler) unser Unternehmen besichtigen. In dem Zeitraum von zirka 2 Stunden erhalten Sie bei einer Betriebsbesichtigung eine Firmenpräsentation und eine Führung durch unsere zwei größten Abteilungen „Produktion & Werkzeugbau“.