0/198

LIEBHERR-WERK BISCHOFSHOFEN GMBH

Maschinen-, Metallwaren- und Gießereiindustrie

Adresse

Dr. Hans-Liebherr-Strasse 4
5500 Bischofshofen
pongau

1100 Mitarbeiter am Standort

1100 Mitarbeiter in Salzburg

5300 Mitarbeiter in Österreich

48000 Mitarbeiter weltweit

Allgemeine Informationen

Was wir produzieren

Radlader

Wann kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten in Berührung

Baustellen, Industrie- und Holzumschlag, Sand- und Kieswerke, Schneeräumung

Job & Karriere

Kontakt:

Wir suchen aktuell Lehrlinge im Bereich:

Informationstechnologie & Betriebstechnik (1)

Applikationsentwicklung – Coding (4) »

Industriekaufmann/-frau (3) »

Kraftfahrzeugtechnik - Systemelektronik (2)

Metalltechnik - Maschinenbautechnik (7)

Mechatronik - Automatisierungstechnik (3)

Bürokaufmann/-frau (1) »

Baumaschinentechnik (2) »


Wir bieten aktuell folgende Praktika und Abschluss-Arbeiten an:

    praktikum
    je nach Verfügbarkeit

    in vielen Abteilungen unseres Unternehmens möglich

    abschlussarbeiten-studierende
    Je nach Verfügbarkeit

    in vielen Abteilungen unseres Unternehmens möglich



Schnupperlehre-Angebot

Wir bieten Ihnen aktuell folgende Schnupper-Veranstaltungen an:

Derzeit bieten wir keine Schnupperlehre an.

Was erwarten wir von Ihnen?

absolvierte Ausbildungszweige: HTL/ HAK/ Uni/ FH (Fachrichtungen: Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, BWL, IBW, ect.) persönliches Qualifikationsprofil: Teamgeist und hohes Maß an Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit (in Deutsch und Englisch), Eigeninitiative und Verantwortungsbewußtsein.

Was bieten wir Ihnen?

Motivierte MitarbeiterInnen finden bei Liebherr vielfältige Möglichkeiten für den Karriereein- bzw. aufstieg (etwa über ein Praktikum schon während der (Hoch)schulausbildung oder ein Traineeprogramm. Persönliche Weiterentwicklung unterstützt durch gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten haben in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Außerdem bietet das Familienunternehmen Liebherr auch in Krisenzeiten einen stabilen und sicheren Arbeitsplatz.

Möglichkeiten, das Unternehmen kennenzulernen

– Schnupperpraktikum – Ferialpraktikum – Praktikum im Rahmen der Diplom- oder Bachelorarbeit – Karrieremessen (i-Star St. Johann, contacta FH Salzburg, Karriereforum Uni Salzburg, uvm.) – persönliches Vorstellungsgespräch – Werksbesuch/ Exkursion mit der Bildungseinrichtung – Informationen über Internet und Medien

Betriebsbesichtigungen für Schüler oder Exkursionen:

Werksbesichtigungen sind nach rechtzeitiger, vorherige Anmeldung gerne möglich!

Sonstige Besonderheiten:

Teil unserer Personalentwicklung ist unser 18-monatiges Traineeprogramm. High Potentials haben die Chance, die Abläufe eines innovativen Industriebetriebes kennen zu lernen und wertvolle Erfahrungen für eine weitere Karriere bei Liebherr zu sammeln.