0/362

Windhager Zentralheizung Technik GmbH

Maschinen-, Metallwaren- und Gießereiindustrie

Adresse

Anton-Windhager-Str. 20
5201 Seekirchen
flachgau

320 Mitarbeiter am Standort

400 Mitarbeiter in Österreich

500 Mitarbeiter weltweit

Allgemeine Informationen

Was wir produzieren

Heizkessel und Zubehör für erneuerbare Energien: Holz, Pellets, Hackgut.

Wann kommen Sie im Alltag mit unseren Produkten in Berührung

Beim Heizen

Innovation, Forschung und Umwelt

Unsere Forschungsschwerpunkte:

Entwicklung von Heiztechnologien für erneuerbare Brennstoffe (Pellets, Scheitholz, Hackgut) sowie Regelungs- und Systemtechnik


F&E Beschäftigte:

30


F&E Ausgaben:

7 % des Gesamtumsatzes


Kooperationen mit Forschungseinrichtungen:

Österreich:
BIOS BIOENERGIESYSTEME GmbH
A-8010 Graz, Inffeldgasse 21b

Bioenergy 2020+ GmbH
Standort Wieselburg | TZWL ? Gewerbepark Haag 3 | A-3250 Wieselburg
und
Bioenergy 2020+ GmbH
Inffeldgasse 21b – 8010 GRAZ

Graz University of Technology
Institute for Process Engineering
Inffeldgasse 21b – 8010 GRAZ

Deutschland:

Technologie- und Förderzentrum
im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ)
Schulgasse 18
94315 Straubing

DBFZ – Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
Torgauer Straße 116, D-04347 Leipzig

Wuppertal Institute for Climate * Environment * Energy
Döppersberg 19, D-42103 Wuppertal, Germany


Umweltverantwortung:

Als Hersteller von Heizungen sind wir uns unserer besonderen Verantwortung gegenüber Energie und Umwelt bewusst. Wir konzentrieren uns daher auf die Entwicklung und Herstellung besonders umweltfreundlicher Heizlösungen für erneuerbare Energien (Pellets, Holz, Hackgut). Oberste Priorität bei der Produktion unserer Kessel hat der effiziente Einsatz von Energie sowie der Schutz von Mensch und Umwelt. Darüber hinaus spielt der Nachhaltigkeitsgedanke in allen unseren Geschäftsbereichen – von der Rohstoffbeschaffung über den Kunden-Service bis hin zur Wiederverwertbarkeit der eingesetzten Materialien – eine tragende Rolle. Um unserem Bekenntnis zum Umweltschutz Rechnung zu tragen, ist Windhager seit 2008 zertifizierter Klimabündnisbetrieb.


Sonstige Besonderheiten:

Das Windhager Forschungsteam widmet sich in erster Linie der Entwicklung umwelt- und bedienerfreundlicher Biomasse-Heizlösungen. Zu den erfolgreichsten Windhager Innovationen der letzten Jahre zählen unter anderem die Entwicklung der ersten vollautomatisch funktionierenden Pellets-Zentralheizung mit Pellets-Saugsyystem, der erste vollautomatische Pellets-Zentralheizungskessels für den Wohnraum oder die Entwicklung des hinsichtlich Leistung kleinsten Pelletsbrenners der Welt.


Job & Karriere

Kontakt:

Wir suchen aktuell Lehrlinge im Bereich:

Derzeit haben wir leider keine offenen Stellenangebote für Lehrlinge.


Wir bieten aktuell folgende Praktika und Abschluss-Arbeiten an:

Derzeit haben wir leider keine offenen Praktika und Abschluss-Arbeiten.



Was erwarten wir von Ihnen?

Technische Ausbildung auf den unterschiedlichsten Ebenen, bevorzugt in den Bereichen Elektrotechnik, Haustechnik, Maschinenbau u. ä.
Freundliches Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Kunden

Was bieten wir Ihnen?

Um unser weiteres Wachstum sichern zu können, suchen wir immer wieder neue Mitarbeiter (m/w) für strategisch wichtige Aufgaben. Bei allen offenen Stellen bieten wir Ihnen Gestaltungs- & Entwicklungsmöglichkeiten eines soliden & wachstumsorientierten international ausgerichteten Privatunternehmens mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung. Einkommen und Rahmenbedingungen entsprechen den Aufgaben.

Möglichkeiten, das Unternehmen kennenzulernen

Für Lehrstellen bieten wir Schnuppertage im Rahmen der berufspraktischen Wochen der Schulen oder nach individueller Vereinbarung, für alle Bewerber bieten wir die Möglichkeit, am künftigen Arbeitsplatz zu schnuppern.

Betriebsbesichtigungen für Schüler oder Exkursionen:

Betriebsbesichtigungen für Schulen bzw. Exkursionen sind gerne möglich.

Sonstige Besonderheiten:

Zahlreiche Innovationspreise und Preise für Umweltschutz.