30. Juni. 2015

Maschinen, Fahrzeuge und Metall – Lackiertechnik


Die Farbe zählt, egal ob wir uns ein Fahrrad, ein Auto oder ein Haushaltsgerät aussuchen. Lackiertechniker/innen lackieren Maschinenteile, Fahrzeuge und Geräte oder bringen Beschriftungen und Logos an. Sie bearbeiten verschiedene Materialien wie Metall, Kunststoff, Holz, Glas, Papier, Leder, Textilien. Bevor die Farbe aufgetragen wird, reinigen, spachteln, schleifen und grundieren sie die Oberfläche. Die Lackierung schützt vor Rost und anderen äußeren Einflüssen.


Lehrzeit

3 Jahre


Lehrbetriebe

KFZ-Werkstätten, Lackierereien, Fahrzeugbaubetriebe


Ausbildungsinhalte

  • Karosserien, Fahrzeuge, Sportgeräte etc. lackieren und künstlerisch gestalten
  • mit Airbrush-Technik (Luftpinsel) arbeiten
  • Metallteile pulverbeschichten
  • Blechschäden an Fahrzeugen reparieren
  • Gegenstände aus Holz, Blech und Kunststoff beschichten
  • Speziallacke auftragen

Offene Lehrstellen