30. Juni. 2015

Lebens- und Genussmittel – Lebensmitteltechnik


Fertiggerichte, Konserven, Tiefkühlwaren usw. werden an modernsten Produktionsanlagen unter Einhaltung strenger Hygienestandards gefertigt. Lebensmitteltechniker/innen bereiten die Produktion dieser Lebensmitteln vor, wählen die dazu nötigen Roh-, Hilfs- und Zusatzstoffe aus (z. B. Fleisch, Gemüse, Gewürze, Zucker, künstliche Zusätze, Wasser) und kümmern sich um deren richtige Lagerung. Sie bedienen und steuern die Produktionsanlagen, suchen bei Störungen die Fehler und beheben diese. An den fertigen Produkten führen Lebensmitteltechniker/innen Qualitätskontrollen durch und beachten laufend die Einhaltung der Hygienestandards.


Lehrzeit

3 1/2 Jahre


Lehrbetriebe

Nahrungsmittelindustrie


Ausbildungsinhalte

  • die Produktion vorbereiten und die Produktionsanlagen einstellen
  • die Produktionsanlagen sowie die Abfüll- bzw. Verpackungsanlagen bedienen
  • Störungen der Anlagen erkennen und beheben
  • Qualitätskontrollen durchführen und Arbeitsergebnisse dokumentieren

Offene Lehrstellen

Gebrüder Woerle Gesellschaft m.b.H.

5302 Henndorf

Offene Lehrstellen

Betriebslogistikkaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Lebensmitteltechnik, Mechatronik - Automatisierungstechnik, Milchtechnologie,

Frutarom Savory Solutions Austria GmbH

5020 Salzburg

Offene Lehrstellen

Industriekaufmann/-frau, Koch/Köchin,

Trumer Privatbrauerei Firma Josef Sigl e.U.

5162 Obertrum am See

Offene Lehrstellen

Brau- und Getränketechnik,